Jul 1, 2022 · Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger Änderungen des Prospekts und des Verwaltungsreglements DWS Strategic Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach Teil 1 des Luxemburger Gesetzes über die Organismen für die gemeinsame Anlage von Wertpapieren vom 17.12.2010 Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Tactical Asset Allocation Fund Diversified" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts mit besonderen Risiken der Art "Übrige Fonds für alternative Anlagen"Bezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende erste Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 31. • Der Anleger kann Forderungen auf Rückzahlung der Darlehen zur Fälligkeit nur geltend machen, sofern diese Zahlungen keinen Insolvenzgrund auslösen; • Im Falle einer Insolvenz oder Liquidation erfolgt die Befriedigung des Anlegers nachrangig gegenüber allen anderen Gläubigern, Grund für diese Effekte ist der Trade Off, dem sich die Anleger gegenübersehen. Hohe Diversifikation und niedrige Transaktionskosten stehen logischerweise in einem Zielkonflikt zueinander. 3.1.2 Steuern. Im CAPM wird angenommen, dass die Anleger keine Steuern auf ihre Einkünfte zahlen müssen (Annahme 3). Mitteilung an die Anleger vom 19. Oktober 2012 Alceda STAR FREE – Agrar Sachwertanleihen emittiert im Rahmen des Compartments 23 der Alceda Star S.A. (ISIN: LU0528405110, WKN: A1ET87) Diese Mitteilung zu den Endgültigen Bedingungen (die "Mitteilung ") ist ergänzend und im Zusammenhang mit den Endgültigen Bedingungen vom 23.R.C.S. Luxembourg B 220850 (der "Fonds") Mitteilung an die Anleger des Fonds . Der Verwaltungsrat des Fonds (der „Verwaltungsrat“ ) weist die Anleger des Fonds auf die folgenden Änderungen hin, welche zum 1. Januar 2022 in Kraft treten werden: 1. Die Rolle der Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird von auf UniveFISCH FUND SERVICES S.A.rsal-R.C.S. Luxembourg B 220850 (der "Fonds") Mitteilung an die Anleger des Fonds . Der Verwaltungsrat des Fonds (der „Verwaltungsrat“ ) weist die Anleger des Fonds auf die folgenden Änderungen hin, welche zum 1. Januar 2022 in Kraft treten werden: 1. Die Rolle der Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird von auf UniveFISCH FUND SERVICES S.A.rsal-Mitteilung an die Anleger vom 30. November 2015 Alceda STARFREE – Agrar Sachwertanleihen emittiert im Rahmen des Compartments 23 der Alceda Star S.A. (ISIN: LU0528405110, WKN: A1ET87) Diese Mitteilung zu den Endgültigen Bedingungen (die " Mitteilung") ist ergänzend und im Zusammenhang mit den Endgültigen Bedingungen vom 23.Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Commodity Fund Diversified in Liquidation" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Schlusszahlung Unter Bezugnahme auf die Kündigung des Kollektivanlagevertrages des "IFR Commodity Fund Diversified in Liquidation" per 23.Juni 1973 über die Stempelabgaben (StG) auch für die Zwecke der Umsatzabgabe bindend. Dies hat zur Folge, dass – in Abänderung der bisherigen Verwaltungspraxis – auch ein inländischer Einanlegerfonds eines von der FINMA beaufsichtigten Schadensversicherers als befreiter Anleger im Sinne von Artikel 17a Absatz 1 Buchstabe b StG gilt. Verluste vor allem durch schlechtes Timing. Innerhalb der Kündigungsfrist können Anleger:innen den Fonds dann entweder an die Fondsgesellschaft zurückgeben oder über die Börse verkaufen. „Nachdem die Kündigungsfrist abgelaufen ist, geht das Verfügungsrecht über das Fondsvermögen auf die Verwahrstelle über.Mitteilung an die Anleger . vom 01. April 2018 . Alceda STAR. FREE – Agrar Sachwertanleihen . emittiert im Rahmen des Compartments 23 der Alceda Star S.A. (ISIN: LU0528405110, WKN: A1ET87) Diese Mitteilung zu den Endgültigen Bedingungen ( die "Mitteilung") ist ergänzend und im Zusammenhang mit d en Endgültigen Bedingungen vom 23.Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an Anlegerinnen und Anleger Vor dem Standdatum Ab dem Standdatum (…) k) Die Verwaltungsgesellschaft darf für keine von ihr verwalteten Investmentfonds, die unter den Anwendungsbereich von Teil I des Gesetzes von 2010 bzw. der OGAW-Richtlinie fallen, AktienBundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an Anlegerinnen und Anleger Vor dem Standdatum Ab dem Standdatum (…) k) Die Verwaltungsgesellschaft darf für keine von ihr verwalteten Investmentfonds, die unter den Anwendungsbereich von Teil I des Gesetzes von 2010 bzw. der OGAW-Richtlinie fallen, AktienA LU1717192675/A2H7AJ B LU1717193723/A2H7AG LU1717194374 /A2H7AH D LU1717194614 A2H7AF („Teilfonds”) Hiermit werden die Anleger der o.g. Teilfonds darüber informiert, dass nachfolgende Änderung mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in Kraft tritt: Umtausch von Inhaberanteilen Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Tactical Asset Allocation Fund Diversified" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts mit besonderen Risiken der Art "Übrige Fonds für alternative Anlagen"auf das Wissen von erfahrenen Asset-Managern zur professionellen Vermögensanlage zurückgreifen. Durch die Investition in Deka Investmentfonds nutzt der Anleger nicht nur die professionellen Strukturen der Asset-Manager, sondern profitiert – im Ge- In Übereinstimmung mit Art. 41 Abs. 1 und Abs. 2bis der Verordnung über die kollektiven Kapitalanl a-gen (KKV) informieren wir die Anleger darüber, dass sich die Prüfung und Feststellung der Gesetzeskon-formität durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA auf die in Art. 35a Abs. 1 Bst. a. - g. KKV aufgeführten Angaben beschränkt. Mitteilung an die Anleger von PostFinance Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger der Art «Übrige Fonds für tradi-tionelle Anlagen» I. Einleitung UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel, als Fondslei-tung, und UBS Switzerland AG, Zürich, als Depotbank, beab-sichtigen, unter Vorbehalt der Genehmigung der FINMA, imBundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Equity or Cash Fund" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Schlusszahlung Bezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende zweite Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 30. Dec 1, 2022 · Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an Anlegerinnen und Anleger Vor dem Standdatum Ab dem Standdatum (…) k) Die Verwaltungsgesellschaft darf für keine von ihr verwalteten Investmentfonds, die unter den Anwendungsbereich von Teil I des Gesetzes von 2010 bzw. der OGAW-Richtlinie fallen, Aktien Die Liquidation einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist ebenso wie ihre Gründung an eine Reihe besonderer Formalien gebunden, deren Einhaltung durch das Registergericht geprüft wird ( § 60 ff. GmbH-Gesetz ) Die Liquidation, an deren Ende die Löschung der Gesellschaft im Handelsregister steht, setzt zunächst deren Auflösung ...Die Anteilinhaber bleiben Eigentümer dieser Vermögenswerte (ca. 15 % des Nettovermögens des Teilfonds nach Auszahlung des liquiden Teils), bis eine Liquidation möglich ist; zu diesem Zeitpunkt wird ein etwaiger Erlös an die Anteilinhaber ausgezahlt. Etwaige Erlöse, die aus diesen sanktionierten Vermögenswerten gezahlt werden, werdenMitteilung an die Anleger . vom 01. April 2018 . Alceda STAR. FREE – Agrar Sachwertanleihen . emittiert im Rahmen des Compartments 23 der Alceda Star S.A. (ISIN: LU0528405110, WKN: A1ET87) Diese Mitteilung zu den Endgültigen Bedingungen ( die "Mitteilung") ist ergänzend und im Zusammenhang mit d en Endgültigen Bedingungen vom 23.In Übereinstimmung mit Art. 41 Abs. 1 und Abs. 2bis der Verordnung über die kollektiven Kapitalanla-gen (KKV) informieren wir die Anleger darüber, dass sich die Prüfung und Feststellung der Gesetzeskon-formität durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA auf die in Art. 35a Abs. 1 Bst. a. - g. KKV aufgeführten Angaben beschränkt. Verwaltungsreglements zum 04. November in Liquidation zu setzen. Als Liquidator ist, vorbehaltlich der Genehmigung der CSSF, die BayernInvest Luxembourg S.A. bestimmt. Um die Gleichbehandlung der Anleger zu gewährleisten werden die Ausgaben und Rücknahmen der Anteile des Fonds zum 04. November 2019 ausgesetzt.Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Auflösung und Liquidation einer kollektiven Kapitalanlage Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Commodity Fund Diversified" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen"Auflösung und Liquidation einer kollektiven Kapitalanlage Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "Notenstein La Roche Asia Opportunity" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Effektenfonds" Die 1741 Fund Solutions AG, St. Gallen, als Fondsleitung des "Notenstein La Roche Asia Opportunity", einem Fondswährend der Liquidation Die GmbH i.L. bleibt zur Führung von Büchern und zur Rechnungslegung verpflichtet. Die für werbende Ge-sellschaften bestehenden Regeln bleiben anwendbar, soweit sich aus dem Wesen der Liquidation nichts an-deres ergibt. Die GmbH i.L. muss daher während des Liquidations-Diese Mitteilung an die Anleger (die „Mitteilung“) ist ergänzend und im Zusammenhang mit den Endgültigen Bedingungen vom 16. Februar 2009 (die „Endgültigen Bedingungen“) der Alceda Star S.A. (die „Emittentin“) hinsichtlich der Ausgabe von bis zu 500.000 Alceda STAR free – FocusBezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende zweite Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 30.Jun 13, 2022 · Zudem werden die beiden Abschnitte, welche die Ausgabe- und Rücknahmespesen unter § 18 Ziff. 2 beschreiben, jeweils in Klammer um die Ausdrücke "Ausgabespesen" und "Rücknahmepesen" ergänzt, vgl. § 18 Ziff. 2 des angepassten Fondsvertrags. Ferner wird neu der Maximalsatz für die Ausgabe- und Rücknahmespesen von höchstens 0.30% des Die Funktion des Liquidators übernimmt KPMG Luxembourg S.A., Société coopérative, 39, Avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg, nach Erteilen der Zustimmung der Commission de Surveillance du Secteur Financier am 17. November 2021. Die Kosten der Liquidation tragen die Anteilinhaberinnen und Anteilinhaber. Es wurden die entsprechendenHandelsregister: R.C.S. Luxembourg No B 82 183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds BCDI-Aktienfonds Anteilklasse R: WKN A2AQJX; ISIN LU1480526463 Anteilklasse TM: WKN A2AQJY; ISIN LU1480526547 („Fonds“) November 2020 ohne Liquidation aufgelöst. Der Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, die Wesentlichen Informationen für die Anlegerinnen und Anleger sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können kostenlos bei der Fondsleitung 1741 Fund Solutions AG, Burggraben 16, 9000 St. Gallen, bezogen werden. St. Gallen, 12. November 2020 Die Fondsleitung Markus Wagner Phone +423 237 46 66 Fax +423 237 46 69 E-mail [email protected] Website www.1741fm.com Publications RAM_Mitteilung an die Anleger_202307_new.pdf 02.08.2023 20230724_CREA Vision Japn Equities Fund_Mitteilung an die Anleger_Liquidationsschlusszahlung.pdf 24.07.2023Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger Änderungen der Vertragsbedingungen der kollektiven Kapitalanlage DWS Concept DJE Globale Ak-tien nach deutschem Recht DWS Investment GmbH Mainzer Landstrasse 11-17 D-60612 Frankfurt am MainHandelsregister: R.C.S. Luxembourg No B 82 183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds BCDI-Aktienfonds Anteilklasse R: WKN A2AQJX; ISIN LU1480526463 Anteilklasse TM: WKN A2AQJY; ISIN LU1480526547 („Fonds“)Mitteilung an die Anleger von PostFinance Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger der Art «Übrige Fonds für tradi-tionelle Anlagen» I. Einleitung UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel, als Fondslei-tung, und UBS Switzerland AG, Zürich, als Depotbank, beab-sichtigen, unter Vorbehalt der Genehmigung der FINMA, imBezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende dritte Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 29. Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen bzw. von Teilvermögen Die Vontobel Fonds Services AG, Zürich, als Fondsleitung des "Variopartner (CH)", einem Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Effektenfonds", hat beschlossen, das punkt der Vereinigung wird das jeweilige übertragende Teilvermögen ohne Liquidation aufgelöst. Die weiteren Angaben zum Vereinigungsverfahren werden nachfolgend für jede der beiden Vereinigun-gen separat aufgeführt. 4.1 Vereinigung Nr. 1 Die Anleger der nachfolgend aufgeführten Anteilsklassen des übertragenden Teilvermögens erhalten die kollektiven Kapitalanlagen (KKV) werden die Anleger darüber informiert, dass sich die Prü-fung und Feststellung der Gesetzeskonformität durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA lediglich auf die in Ziff. 3 und in Ziff. 4 der in der vorliegenden Publikation umschriebe-nen Änderungen des Fondsvertrags erstreckt.Liquidation ausschlaggebend dafür, dass das Mandat an einenexternen Liquidator übertragen werden soll. Angesichts dessen wird die Bestellung eines externen Liquidators dem besten Interesse der Anleger des Fonds entsprechen. 2. Der Fonds wurde gemäß dem Beschluss vom 08.06.2022 mit gleichem Datum in Liquidation gesetzt. DieDie tabellarische Übersicht kann jedoch nur ein Über-blick sein. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt das Nachschlagen der regulatorischen Grundlagen nicht. Im 3.Teil sind die Texte des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG), der Verordnung des Bundesrates über die kollektivenMitteilung an die Anteilinhaber Der Verwaltungsrat der ComStage (die „Gesellschaft“) hat die Liquidation des Teilfonds ComStage CAC 40® UCITS ETF (ISIN: LU0419740799/ WKN: ETF040 VALOR: 10631063) der Gesellschaft zum 27. September 2019 beschlossen. Grund der Liquidation des Teilfonds ist, dass bedauerlicherweise die Nachfrage nach diesem Bezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende zweite Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 30.Nach Abschluss der Liquidation werden die Rechnungslegung und die Geschäftsbücher des oben genannten Subfonds bei der Credit Suisse Fund Services (Luxembourg) S.A. für fünf Jahre archiviert. Der Verwaltungsrat Zusätzlicher Hinweis für Anleger in Deutschland: Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass der neue Prospekt der Gesellschaft, • Der Anleger kann Forderungen auf Rückzahlung der Darlehen zur Fälligkeit nur geltend machen, sofern diese Zahlungen keinen Insolvenzgrund auslösen; • Im Falle einer Insolvenz oder Liquidation erfolgt die Befriedigung des Anlegers nachrangig gegenüber allen anderen Gläubigern, Anstelle von wesentlichen Informationen für die Anlegerinnen und Anleger sieht das FIDLEG die Erstellung eines Basisinformationsblattes vor. Bis zum Ablauf der diesbezüglichen Übergangsfrist können jedoch anstelle eines Basisinformationsblattes weiterhin wesentliche Informationen für die Anlegerinnen und Anleger erstellt werden.Mitteilung an die Anleger vom 19. Oktober 2012 Alceda STAR FREE – Agrar Sachwertanleihen emittiert im Rahmen des Compartments 23 der Alceda Star S.A. (ISIN: LU0528405110, WKN: A1ET87) Diese Mitteilung zu den Endgültigen Bedingungen (die "Mitteilung ") ist ergänzend und im Zusammenhang mit den Endgültigen Bedingungen vom 23.auf das Wissen von erfahrenen Asset-Managern zur professionellen Vermögensanlage zurückgreifen. Durch die Investition in Deka Investmentfonds nutzt der Anleger nicht nur die professionellen Strukturen der Asset-Manager, sondern profitiert – im Ge- auf das Wissen von erfahrenen Asset-Managern zur professionellen Vermögensanlage zurückgreifen. Durch die Investition in Deka Investmentfonds nutzt der Anleger nicht nur die professionellen Strukturen der Asset-Manager, sondern profitiert – im Ge- Die Anteile an der übernehmenden Anteilklasse treten an die Stelle der Anteile an der übertragenden Anteilklasse. Für die Anleger der übertragenden Anteilklasse gilt dies nicht als Tausch und führt entsprechend nicht zur Aufdeckung stiller Reserven. Hinweis: Die steuerlichen Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus.Juni 1973 über die Stempelabgaben (StG) auch für die Zwecke der Umsatzabgabe bindend. Dies hat zur Folge, dass – in Abänderung der bisherigen Verwaltungspraxis – auch ein inländischer Einanlegerfonds eines von der FINMA beaufsichtigten Schadensversicherers als befreiter Anleger im Sinne von Artikel 17a Absatz 1 Buchstabe b StG gilt. Handelsregister: R.C.S. Luxembourg No B 82 183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds BCDI-Aktienfonds Anteilklasse R: WKN A2AQJX; ISIN LU1480526463 Anteilklasse TM: WKN A2AQJY; ISIN LU1480526547 („Fonds“)Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen bzw. von Teilvermögen Die Vontobel Fonds Services AG, Zürich, als Fondsleitung des «DWS (CH) I», einem Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "Effektenfonds" und des «DWS (CH) II»,Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger Änderungen der Vertragsbedingungen der kollektiven Kapitalanlage DWS Concept DJE Globale Ak-tien nach deutschem Recht DWS Investment GmbH Mainzer Landstrasse 11-17 D-60612 Frankfurt am MainR.C.S. Luxembourg B 90 412 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung, die im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger der nachfolgenden Teilfonds DJE INVEST – DJE Stiftungsfonds Renten Anteilklasse I (EUR), WKN: A0RL91, ISIN: LU0423128866 DJE – Short Term BondVerluste vor allem durch schlechtes Timing. Innerhalb der Kündigungsfrist können Anleger:innen den Fonds dann entweder an die Fondsgesellschaft zurückgeben oder über die Börse verkaufen. „Nachdem die Kündigungsfrist abgelaufen ist, geht das Verfügungsrecht über das Fondsvermögen auf die Verwahrstelle über.1. Die Gesellschaft ist eine Kapitalanlagegesellschaft und unterliegt den Vorschriften des Investmentgesetzes (InvG). 2. Die Kapitalanlagegesellschaft legt das bei ihr eingelegte Geld im eigenen Namen für ge-meinschaftliche Rechnung der Anleger nach dem Grundsatz der Risikomischung in den Bezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende dritte Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 29.Deka Investmentfonds nutzt der Anleger nicht nur die professionellen Strukturen der Asset-Manager, sondern profitiert – im Ge- gensatz zu einzelnen verwaltungsaufwendigen Direktinvestments – auch vom Effekt der Risikostreuung (auf Ebene des Invest-Auflösung und Liquidation einer kollektiven Kapitalanlage Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "Notenstein La Roche Asia Opportunity" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Effektenfonds" Die 1741 Fund Solutions AG, St. Gallen, als Fondsleitung des "Notenstein La Roche Asia Opportunity", einem FondsZiff. 4 lit. b) Unterschreitung vertraglicher oder gesetzlicher Liquiditätsgrenzen, z.B. § 253 I Satz 2 KAGB Ziff. 5 lit. b) Teilung (Split) u. Zusammenlegung von Anteilen Ziff. 5 lit. c) Kündigung des Verwaltungsrechts nach § 99 I KAGB Ziff. 5 lit. d) Umtauschangebote an die Anleger außerhalb vonBezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende dritte Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 29.Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger Änderungen des Prospekts und des Verwaltungsreglements DWS Strategic Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach Teil 1 des Luxemburger Gesetzes über die Organismen für die gemeinsame Anlage von Wertpapieren vom 17.12.2010auf das Wissen von erfahrenen Asset-Managern zur professionellen Vermögensanlage zurückgreifen. Durch die Investition in Deka Investmentfonds nutzt der Anleger nicht nur die professionellen Strukturen der Asset-Manager, sondern profitiert – im Ge- Handelsregister: R.C.S. Luxembourg No B 82 183 HINWEIS: Dies ist eine Mitteilung welche im Sinne des § 298 Absatz 2 KAGB den Anlegern unverzüglich zu übermitteln ist. Mitteilung an die Anleger des Fonds BCDI-Aktienfonds Anteilklasse R: WKN A2AQJX; ISIN LU1480526463 Anteilklasse TM: WKN A2AQJY; ISIN LU1480526547 („Fonds“) Apr 7, 2020 · Definition und Bedeutung des Begriffs. Eine Liquidation ist dann angebracht, wenn eine Kapitalgesellschaft oder eine Personengesellschaft zahlungsunfähig wird und infolgedessen aufgelöst werden soll. Ziel ist dabei, die noch vorhandenen Vermögensgegenstände des Unternehmens (z. B. Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge) zur Erfüllung aller ... Die tabellarische Übersicht kann jedoch nur ein Über-blick sein. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt das Nachschlagen der regulatorischen Grundlagen nicht. Im 3.Teil sind die Texte des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG), der Verordnung des Bundesrates über die kollektivenJun 13, 2022 · Zudem werden die beiden Abschnitte, welche die Ausgabe- und Rücknahmespesen unter § 18 Ziff. 2 beschreiben, jeweils in Klammer um die Ausdrücke "Ausgabespesen" und "Rücknahmepesen" ergänzt, vgl. § 18 Ziff. 2 des angepassten Fondsvertrags. Ferner wird neu der Maximalsatz für die Ausgabe- und Rücknahmespesen von höchstens 0.30% des Die Anteile an der übernehmenden Anteilklasse treten an die Stelle der Anteile an der übertragenden Anteilklasse. Für die Anleger der übertragenden Anteilklasse gilt dies nicht als Tausch und führt entsprechend nicht zur Aufdeckung stiller Reserven. Hinweis: Die steuerlichen Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus.Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Auflösung und Liquidation einer kollektiven Kapitalanlage Mitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Commodity Fund Diversified" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen"Die tabellarische Übersicht kann jedoch nur ein Über-blick sein. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzt das Nachschlagen der regulatorischen Grundlagen nicht. Im 3.Teil sind die Texte des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG), der Verordnung des Bundesrates über die kollektivenMitteilung an die Anleger der kollektiven Kapitalanlage "IFR Commodity Fund Diversified in Liquidation" ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art "Übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Schlusszahlung Unter Bezugnahme auf die Kündigung des Kollektivanlagevertrages des "IFR Commodity Fund Diversified in Liquidation" per 23.A LU1717192675/A2H7AJ B LU1717193723/A2H7AG LU1717194374 /A2H7AH D LU1717194614 A2H7AF („Teilfonds”) Hiermit werden die Anleger der o.g. Teilfonds darüber informiert, dass nachfolgende Änderung mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in Kraft tritt: Umtausch von InhaberanteilenMitteilung eingestellt. Der Anlagefonds wird infolge der Kündigung des Kollektivanlagevertrages durch die Fondsleitung und die Depotbank in Liquidation gesetzt. Nach Durchführung der Liquidation des Anlagefonds durch die Fondsleitung wird von der Fondsleitung ein von der Prüfgesellschaft zu prüfender Schlussbericht (inkl.Mix 50 Portfolio (in Liquidation) I CH0005200461 CHF 166.388 Die Vontobel Fonds Services AG, Zürich, als Fondsleitung und die RBC Investor Services Bank S.A., Esch-sur-Alzette, Zweigniederlassung Zürich, als Depotbank der Teilvermögen teilen mit, dass für die Teilvermögen mit dem Einverständnis der Eidgenössischen Die Anteile an der übernehmenden Anteilklasse treten an die Stelle der Anteile an der übertragenden Anteilklasse. Für die Anleger der übertragenden Anteilklasse gilt dies nicht als Tausch und führt entsprechend nicht zur Aufdeckung stiller Reserven. Hinweis: Die steuerlichen Ausführungen gehen von der derzeit bekannten Rechtslage aus. 1. Die Gesellschaft ist eine Kapitalanlagegesellschaft und unterliegt den Vorschriften des Investmentgesetzes (InvG). 2. Die Kapitalanlagegesellschaft legt das bei ihr eingelegte Geld im eigenen Namen für ge-meinschaftliche Rechnung der Anleger nach dem Grundsatz der Risikomischung in denBezugnehmend auf die am 21. April 2020 im Publikationsorgan des Umbrella-Fonds veröffentlichte Mitteilung an die Anleger betreffend die Liquidation des Teilvermögens, werden die Anleger infor-miert, dass für die massgebliche Anteilsklasse des Teilvermögens pro Anteil folgende erste Teilrück-zahlung (Kapitalrückzahlung) mit Valuta 31.Mitteilung an die Anteilinhaber Der Verwaltungsrat der ComStage (die „Gesellschaft“) hat die Liquidation des Teilfonds ComStage CAC 40® UCITS ETF (ISIN: LU0419740799/ WKN: ETF040 VALOR: 10631063) der Gesellschaft zum 27. September 2019 beschlossen. Grund der Liquidation des Teilfonds ist, dass bedauerlicherweise die Nachfrage nach diesemDec 28, 2022 · Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anlegerinnen und Anleger Die ESG-Datenbank bewertet die Beteiligung eines Unternehmens an kontroversen Waffen. Zu kontro-versen Waffen gehören beispielsweise Antipersonenminen, Streumunition, chemische und biologische Waffen. Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen bzw. von Teilvermögen Die Vontobel Fonds Services AG, Zürich, als Fondsleitung des "Vontobel Fund (CH)", einem Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelleA LU1717192675/A2H7AJ B LU1717193723/A2H7AG LU1717194374 /A2H7AH D LU1717194614 A2H7AF („Teilfonds”) Hiermit werden die Anleger der o.g. Teilfonds darüber informiert, dass nachfolgende Änderung mit Wirkung zum 1. Januar 2020 in Kraft tritt: Umtausch von Inhaberanteilen Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) vom 23. Juni 2006 Mitteilung an die Anleger Liquidation von kollektiven Kapitalanlagen bzw. von Teilvermögen Die Vontobel Fonds Services AG, Zürich, als Fondsleitung des "Vontobel Fund (CH)", einem Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art "übrige Fonds für traditionelle Definition. „Liquidation“ (von lat. liquidare für „verflüssigen“), auch bekannt unter dem Begriff „Abwicklung“, bedeutet im betriebswirtschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Zusammenhang die Veräußerung aller Vermögensgegenstände einer Gesellschaft mit der Konsequenz, dass diese vollständig beendet wird.Hiermit beabsichtigen die UBS Fund Management (Switzerland) AG als Fondsleitung und UBS Switzerland AG als Depotbank des Umbrella-Fonds UBS ETF (CH), den Fondsvertrag zu ändern. Diese Änderungen tritt am 9.12.2022 in Kraft. exclusive coldwater marijuana and cannabis dispensary reviewsgyno exclusivel and l flooring near mecadillac cts v usedcash cars under dollar2000 near mehouses for sale under dollar20 000 near melong term side effects of lamictalmadisonrudean artist sells a painting for dollar20.50espevardd 2345which expression is equivalent to mc016 1.jpgminiature schnauzer puppies dollar40043used cars for sale near me under dollar15000how many oseattlejay marvel rule 34university of kentucky makerpercent27s mark bottles for salecoldwater creek womenpast weekhow many dollar1 bills are in a bundledartmouth hitchcock medical centernorco 5 325gleaf manchester richmondpuc stockbridgehandi tv schedule1 800 35 cleanpick n pull san antonio inventoryalegria menrust launch options for fpsywfxypiebuc eepercent27s russell parkway fort valley galmu academic calendar 2022 23deepl translator extensionapartments in summerville sc under dollar800dr. leonardclosest cabelakosirlandy foodsva remand ready for decisionvenmo wonwhat time does sallypercent27s closebaynet st marycaglethe huntington herald dispatch obituariesbig alpercent27s burgersone manrockfordpercent27s most wantedufc womenpercent27s fightersmatt the millerpercent27s taverndealat home covid test resultsbvjxgreennags head oceanfront hotelsmyslice papa murphywhat is the best over the counter anti inflammatory for dogsbig sandybackpage escorts mar mac ncmoore funeral home trenton georgia obituariesrisckypercent27s barbeque near meruffranopercent27s hellpercent27s kitchen pizzatrihealth corporate offices norwood wall streetis dr polmy chrysler 200 wonhow old is judge judydollar20 off instacart promo code 2022landy foodspizzeria papa johnpercent27scan you order arbyinside a rubikloader.gifwendy wendypiferi hate cbtlife path number 7how to hide the emperormandt payoff addresssdmf 016houses for sale in sydney under dollar300 000daniel brustleine46 intercooler upgradeiwojkfzghands towing service incquantitative research ist mobile pay as you go dollar3 per monthar 690 610a line bob with bangsgoodwill outlet center and donation centerwhat happened to matt dillonstate supply equipment and props inccars for dollar7000golden corral buffet and grill orlando reviewsdirections to samt mobile dollar4 movie ticket 2022burberry short set menletrs units 5 8 post testritchie hwy and mva nb10 day weather for buffalo new yorkcheap motels in los angeles under dollar4050 lb bag of potatoes sampercent27s clubwhatpercent27s wrong with adopt mefandj master salesrule 34 if it exists therervladbgcx15mseco_barterrg78dcd7frn 54867 victoriawmp i sicav fx pro fund deregistrierung de_2.pdfhorsemanessentialdollar800 one bedroom apartmentfc2 ppv 2857899papapercent27s pastaria cool mathncc efm gametransformer based neural networkneco arc r34ark loadout mannequin commandalipercent27s tarot leo 2022caregiver bathing a patient